Aktivitäten

LEUCHTTURM VELI RAT

Unser Camp ist nur 300 m entfernt vom höchsten Leuchtturm an der Adria. Von diesem können Sie einen unvergesslichen Ausblick auf den westlichen Teil der Insel, den Buchten Pantera und Cuna, sowie auf die Nachbarinseln genießen. Der Leuchtturm wurde 1849 erbaut, ist 42 m hoch und ist momentan der höchste Leuchtturm an der Adriaküste. Bei dem Bau des Leuchtturmes wurden 100 000 Eier in den Beton dazu gemischt. Daher auch seine spezifische hellgelbe Farbe. Im Hof des Leuchtturmes befindet sich die Kapelle des Hl. Nikola, den Beschützer der Seefahrer. In dieser ist ein römischer Misal aus dem Jahre 1869 erhalten geblieben.

Unweit vom Camp befindet sich ein 250 m langer Pinienwaldtunnel, durch den Sie, bei einen gemütlichen Spaziergang die innere Bucht Slatine erreichen können.

NATURPARK TELAŠĆICA

Naturpark Telašćica befindet sich im südöstlichen Teil der Insel und mit umliegenden Gewässern, 13 Inselchen und steilen Klippen, bildet er eine wundersame Harmonie der Natur auf 70.5 km2.

Der Park ist für seine drei Charakteristiken berühmt:

Die Bucht Telašćica ist eine der schönsten, größten und sichersten Naturhäfen an der Adriaküste, wo sich 6 Inselchen, hohe Klippen, 25 kleine Buchten und 69 km der entwickelten Küste, attraktive Ankerplätze für eine große Zahl der Nautiker, befinden.

Die Felsen von Dugi otok die so genannte "Stene", erheben sich bis zu 200 m über dem Meeres - spiegel und steil bis zu 90 m tief ins Meer hinein. Dort nesten viele Vogelarten, wie der graue Falken, oder der Eleonores Falken.

Der Salzsee "Mir" mit Heilmoorablagerung, ist Heim für die endemische Art von Aalen auch "Kajman" genannt.

Ausgeprägt ist dort der Gegensatz der ruhigen Buchten und krassen hohen Klippen, der Wald aus Aleppokiefern und der dalmatinischen Eiche, sowie Felder, Weingärten und Olivenhaine im Gegensatz zu den steinigen Grasweiden. Mediterrane Vegetation ist im Naturpark mit mehr als 400 Pflanzenarten sowie zahlreichen seltenen und endemischen Pflanzen vertreten. Auf dem Meeresgrund leben 250 Pflanzen sowie 300 andere Organismen, einschließlich der heutzutage selten gewordene Rotkorallen und dem fleischfressendem Schwamm. Der Park ist eine Oase für die 14 Esel der Insel, die sich frei in der Bucht Mir.

DIE HöHLE STRAŠNA PEĆ

Archäologische Forschungen in der Höhle Strašna peć wurden nie durchgeführt. Betrachtet man jedoch die unmittelbare Nähe der Höhle Vlakno, die eine außergewöhnliche Lokalität darstellt, sowie die Höhlen Kozja pećina und Badanj, können wir vermuten, dass diese Höhle, dank ihrer geographischen Lage, zumindest als vorübergehender Lebensraum für frühe menschliche Population auf der Insel diente. Zufällig wurde ein Artefakt aus Feuerstein, ein kleines Messer aus der Steinzeit, gefunden und aufgrund der Form des Seiles und des Griffes ist es möglich das Artefakt auf die Jungsteinzeit zu datieren, was in diesem Moment einen seltenen Befund darstellt.

BEITEN FEIERLICHKEITEN

Wie ein altes Lied sagt: "Jeder Ort hat sein Fest" so begrüßen und erwarten die Einwohner auf der Insel Dugi Otok jede ihrer Festlichkeiten mit Freude. Die Feierlichkeiten finden meist zu Ehren eines Schutzheiligen von einem bestimmten Dorf statt.

Die Feierlichkeiten auf der Insel Dugi Otok sind eine Kombination aus Live-Musik, gutem Essen und gute Unterhaltung bis in die frühen Morgenstunden. Das bekannteste Fest ist das in Sali genannt "Saljske užance", das drei Tage lang dauert. Verschiedene Präsentationen der Volksbräuche finden während des Festes statt, während die Einheimischen in gastronomischen Wettbewerben teilnehmen die alle Feinschmecker begeistern werden.

Diejenigen die den Begin der Party mit Ungeduld erwarten, können eins der vielen Restaurants mit unterschiedlicher aber meist mediterraner Küche sowie Bars und Eisdielen besuchen wo Sie die kulinarische Tradition der Insel und die Weise des Insel-Lebens erkundigen können.

Strand Lanterna

Gleich unterhalb unseres Camps befindet sich einer von den schönsten Stränden auf der Insel. Es ist ein Kiessstrand, mit einen wunderschönen Ausblick auf das offene Meer und den höchsten Leuchtturm an der Adria. Der Sonnenuntergang ins Meer ist wirklich unvergesslich und wird Sie jeden Tag aufs Neue verzaubern.

Strand Sakarun

Ca. 3,5 km vom Camp entfernt befindet sich der bekannteste Sandstrand auf diesem Teil der Adria. Dieser Sandstrand befindet sich in einer wunderschönen Bucht und wird Sie mit seiner Schönheit bestimmt verzaubern. Nicht nur die Erwachsenen, auch die Kinder lieben diesen Strand, da der fast weiße Sand unbegrenzte Möglichkeiten für das Spielen bietet.

Strand Veli Žal

Ca. 10 km vom Camp entfernt befindet sich Strand Veli Žal, eine einmalige Mischung aus Sand- und Kiesstrand. Gegenüber des Strandes befindet sich die kleine Insel Mežanj. Dugi Otok ist voll mit vielen anderen Stränden, bekannten aber auch versteckten, die Sie sicher mit ihrer Schönheit verzaubern werden.

Neben Reiten, können Sie täglich Joggen oder schnelles Gehen und wie viel Sie wollen neu zu erstellen. Schwimmen und Tauchen in den Gewässern unserer Region sind besonders beliebt und sind so sicher, dass auch Sie nicht in der Lage, den Charme des Meeres zu widerstehen.

logo_kayakKayak & Bike Adventure – Zadar, Croatia

VIDEO – Kayaking on Dugi Otok in Zadar archipelago 2014

RADFAHREN

Dugi Otok bietet eine ideale Umgebung für verschieden sportliche Aktivitäten. Sie werden es sicher genießen, in einer wunderbaren Natur Radfahren, Laufen oder Schnellgehen zu können. Asphaltierte Straßen, sowie Bike- und Trekkingwege eignen sich hervorragend um ungestört in der Natur Radfahren zu können. Diese Straßen und Wege erstrecken sich über das ganze Insel. Schwimmen und Tauchen sind auf dem Dugi Otok besonders populär. Wir sind uns ganz sicher, dass auch Sie diesen Aktivitäten nicht werden wiederstehen können.

TAUCHEN

Das Entdecken der Unterwasserwelten, hat seit jeher Menschen bewegt in diese einzutauchen. Die Unterwasserwelten von Dugi Otok sind voll mit vielen faszinierenden Lebensformen. Auf der Insel befinden sich vier Tauchschulen. Die geprüften Tauchlehrer werden Ihnen behilflich sein diese verzauberten Unterwasserwelten zu entdecken. Besuchen Sie eine von den schönsten Tauchdestinationen der mittleren Adria, wie Insel Mežanj oder die Unterwasserhöle Brbinjšćica.

Tauchschule "BOŽAVA"
Kontakt Person: Hans-Georg Hassmann
Tel. +385 23 318 891, +49 4321 2509437 (zimi)
E-mail: tauchen@bozava.de
Web: www.bozava.de

KLETTERN

Alle die das Klettern lieben, können dieser Sportart im 30 km entfernten (zwischen den Ortschaften Luka und Savar) Klettergarten „Stara Kava“ nachgegen. Der Klettergarten „Stara Kava“, eröffnete im Jahre 2012 und verfügt bisher über fünf Kletterrouten mit dem Schwierigkeitsgrad 4B+. Weitere fünf Kletterrouten, mit dem Schwierigkeitsgrad bis 8, befinden sich momentan in Vorbereitung.

BERGSTEIGEN

Obwohl der höchste Berg am Dugi Otok 338 m hoch ist, bietet der Dugi Otok eine ideale Umgebung für Bergsteigen, Wandern und Trekking. Landschaft von Dugi Otok ist vorwiegen mountan. Die Mischung zwischen den Steinhängen und Waldabschnitten sind charakteristisch für Berge am Dugi Otok. Die Wanderroute zum Berg Orljak (270 m) ist ausgeschildert und registriert beim kroatischen Bergsteigerverband. Von Gipfel können sie einen Wunderbaren Ausblick auf das ganze Zadar Archipelag genießen. Dies macht einen Aufstieg besonders lohnenswert.

FISCHEN

Möglichkeiten für das Fischen für Urlauber kann man momentan in Sali, dem größten Ort auf Dugi Otok (45 km vom Camp entfernt), buchen. Es gibt mehrere Arten das Fischen auszuprobieren (Morgen-, Tag- und Abendfischen, sowie das Fischen über mehrere Tage). Gefischt wird in den Gewässern der Kornatinseln. Es können dabei mehrere Fischtechniken ausprobiert werden.

AUSFLüGE

Halbtages- und Tagesauflüge in die Naturparks Kornati und Talašćica werden Ihren Aufenthalt auf unserer Insel zu einen unvergesslichen Erlebnis machen.